Alexander Gerst im All

Alexander Gerst startete am Mittwoch Abend (28.5.2014) als 11. deutscher Astronaut ins All

Wir wünschen ihm viel Spaß mit der Schwerelosigkeit und eine gute Zeit in der ISS! Alex, genieße diesen sensationell schönen Ausblick auf unseren blauen Planeten!

Im Folgenden habe ich noch ein paar interessante Links in Bezug auf die Internationale Raumstation.

Live Erdblick aus der ISS

Der Link dorthin: Live View ISS

Hier könnt ihr von der ISS aus auf die Erde schauen! Da die Raumstation für eine Runde um die Erde ca. 91 Minuten braucht, ist also für Abwechslung gesorgt.

Ist das Bild schwarz, überfliegt die Raumstation gerade den Teil der Erde, auf dem gerade Nacht ist. Manchmal ist auch nur ein Standbild mit einer Statusmeldung zu sehen. Dann ist gerade keine Live-Verbindung möglich, oder es wird zwischen verschiedenen Kameras gewechselt.

Space Station Live

Der Link dorthin: spacestationlive.nasa.gov

Auf dieser Webseite werden Livedaten der Raumstation angezeigt.

Der Button 'Livedata' (Direktlink dorthin) führt auf eine Überblickseite, wo oben der Ausblick auf die Erde zu sehen ist und unten die anwesenden Astronauten angeklickt werden können.

Klickt ihr auf Gerst, könnt ihr sehen, was er im Augenblick macht, also was auf seinem Dienstplan vorgesehen ist (schlafen, Training, Experimente usw.).

Auf Assembly wird in einer Animation die Zusammensetzung der Raumstation gezeigt.

Über das Display gelangt ihr auf weitere Seiten, wo aktuelle technische Daten einsehbar sind (Temperaturen, Flughöhe, Außenbordeinsätze usw.).


Drucken